Ort

Columbia-Halle (C-Halle)

Columbia-Halle inside

Adresse:
Columbia Halle
Columbiadamm 13
Airport Berlin Tempelhof
10965 Berlin

Weitere Informationen…

Anfahrt

Die Mauern der Columbia-Halle blicken auf eine belebte Geschichte zurück.

Erbaut 1951 im Berlin der Nachkriegszeit, diente die sogenannte Columbia-Halle, nebst Columbia Theatre als Gebäudekomplex gegenüber dem Flughafen Tempelhof als Freizeitgelände der US Air Force.

Den Truppen stand seither eine großzügige Sporthalle und ein Kino mit 400 Sitzplätzen zur Verfügung.

Nach dem Abzug der Siegermächte fällt das Columbia Theater samt Halle an die Oberfinanzdirektion Berlin, wird somit an die Berliner “übergeben”.  Im Februar 1998 eröffnet die nun umgebaute Columbia-Halle als eine Veranstaltungshalle mit bis zu 3500 Plätzen. Zeitgleich wird das ehemalige Columbia Theater als der erste Radio Club Berlins in Kooperation mit dem RBB Sender Radio Fritz eröffnet.

Damit erneuert sich die Geschichte einer unverwechselbaren und bedeutenden Kulturinstitution, die bis heute ihren festen Platz in Berlins Kulturlandschaft hat.

Die Columbia-Halle wird nun speziell für die 4. Edition von THEKEY.TO zur CONSPIRACY HALL umgestaltet. Es stehen 2500 qm zur Verfügung.
Größere Kartenansicht